Schwerpunkt
MIETRECHT

Das Mietrecht gehört bundes­weit zu den konflikt­trächtigsten Rechts­gebieten. Insbeson­dere das Wohn­raum­miet­recht unter­liegt stetigem Wandel (Stich­wort: Mietpreis­bremse). Dieses Rechtsgebiet befasst sich vor allem mit Rechten und Pflichten von Mieter und Vermieter. Besonders im Mietrecht enstehen immer wieder Unstimmig­keiten zwischen Mieter und Vermieter, welche häufig vor Gericht enden. 

 

Häufiger Anlass sind Zahlungsausfall, Miet­minde­rungen oder Mängel in Wohnung bzw. Geschäfts­raum (bspw. Schimmel­befall oder Heizungs­ausfall) und den damit verbun­denen Maß­nahmen zur Instand­setzung. Auch Betriebs­kosten­abrechnungen / Neben­kosten­abrech­nungen bieten häufig Anlass für Streit. 


Damit solche Streitigkeiten schneller und effizienter beendet werden können lohnt es sich von Beginn an einen Rechtsanwalt mit einzubeziehen. 


Auch könnten viele Konflikte durch einen richtig gestal­teten Miet­vertrag von vorneherein vermieden werden. Vermieter unter­stütze ich deshalb regel­mäßig bereits bei dem Entwurf, der Gestal­tung und Anpas­sung von Miet­verträgen unter Berück­sichti­gung der aktuellen Rechtslage.


Ich vertrete sowohl private und gewerbliche Mieter, als auch Vermieter bei der Durchsetzung und Abwehr von Ansprüchen im Mietrecht.  

 

KONTAKT

 


 









 




Alles aus einer Hand

  • Vertrags­gestaltung im Miet­recht
  • Wohn­raum­miet­recht
  • Gewerbe­raum­mietrecht
  • Pachtvertrag
  • Überprüfung des Mietvertrages
  • Mängel in der Mietsache (Schönheits­reparaturen)
  • Kündigung
  • Zahlungsverzug
  • Räumungsklage
  • Mietminderung
  • Kaution
  • Betriebskosten­abrechnung / Nebenkosten­abrechnung